Erster Biotoppflegeeinsatz des Jahres führte zur Teufelsmauer

Der LBV-Freiwilligentrupp - Foto: Dieter Renner
Der LBV-Freiwilligentrupp - Foto: Dieter Renner

 

 

Zu einem ersten Biotoppflegeeinsatz rief am vergangenen Freitag die LBV-Geschäftsstelle auf. Es galt, die im vergangenen Jahr begonnene Errichtung der Teufelsmauer am gleichnamigen LBV-Grundstück bei Penting fertigzustellen. Da sich eine stattliche Anzahl von Freiwilligen an der Aktion beteiligten, konnten die Arbeiten bereits am frühen Nachmittag abgeschlossen werden. Besondere Erwähnung verdient dabei die LBV-Ehrenamtlertruppe, die sich auch von schweren Arbeiten wie Steine schleppen nicht abschrecken ließ. Geschäftsstellenleiter Markus Schmidberger überzeugte durch großes Geschick beim Steinmauerbau, etwas, das ihm nicht sehr viele zugetraut hatten.

 

Es bleibt zu hoffen, dass die Teufelsmauer dann auch den beabsichtigten Zweck - Rückzugsgebiet für Kammmolch und Schlingnatter, Abgrenzung zum landwirtschaftlich genutzen Nachbargrundstück - erfüllt.

Die LBV-Ehrenamtlertruppe wurde durch Mitglieder der Geschäftsstelle verstärkt. - Foto: Dieter Renner
Die LBV-Ehrenamtlertruppe wurde durch Mitglieder der Geschäftsstelle verstärkt. - Foto: Dieter Renner
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION