Impressionen vom Schrazl-Weihnachtsmarkt

 

In der nachfolgenden Bilderserie können Sie sich einen Einblick über die vielfältigen Angebote machen, die den "Schrazl-Weihnachtsmarkt" zu einem wirklich besonderen Erlebnis für Jung und Alt werden ließen. Allen Beteiligten, den Mitarbeitern der LBV-Geschäftsstelle, den Mitgliedern der erweiterten Kreis-Vorstandschaft und den zahlreichen weiteren ehrenamtlichen Helfern gilt für ihr Engagement und für ihren Arbeitseinsatz ein besonderer Dank.

 

 

 

Haus und Hofmeister Josef Kellner, hier unterstützt vom ehemaligen BFDler Christoph Höchbauer, bereitete im Vorgarten einen köstlichen Zapfenschmaus für Vögel zu. - Foto: Dieter Renner
Haus und Hofmeister Josef Kellner, hier unterstützt vom ehemaligen BFDler Christoph Höchbauer,  bereitete im Vorgarten einen köstlichen Zapfenschmaus für Vögel zu. - Foto: Dieter Renner
Der Glühwein- und Kinderpunschverkauf lag wieder fest in den Händen der Vorstandsmitglieder Heidi Brandl und Anton Weidner. - Foto: Dieter Renner
Der Glühwein- und Kinderpunschverkauf lag wieder fest in den Händen der Vorstandsmitglieder Heidi Brandl und Anton Weidner. - Foto: Dieter Renner
Gleich nebenan wurden die Besucher mit weiteren Getränken versorgt. Foto: Dieter Renner
Gleich nebenan wurden die Besucher mit weiteren Getränken versorgt. Foto: Dieter Renner
So viele Streicheleinheiten wie beim Schrazlmarkt erhalten die LBV-Esel selten. - Foto: Dieter Renner
So viele Streicheleinheiten wie beim Schrazlmarkt erhalten die LBV-Esel selten. - Foto: Dieter Renner
Schaffelle, Kürbisse und Bio-Käse wurden im Mühlendurchgang angeboten. - Foto: Dieter Renner
Schaffelle, Kürbisse und Bio-Käse wurden im Mühlendurchgang angeboten. - Foto: Dieter Renner
Hier gab es auch Selbstgebasteltes vom Katholischen Frauenbund Dalking. - Foto: Dieter Renner
Hier gab es auch Selbstgebasteltes vom Katholischen Frauenbund Dalking. - Foto: Dieter Renner
Leckere Vegeburger bereitete Michael Bauer zu. - Foto: Dieter Renner
Leckere Vegeburger bereitete Michael Bauer zu. - Foto: Dieter Renner
Wer´s nicht gar so vegan wollte, konnte sich natürlich auch an verschiedenen Würsteln, von Josef Kerner gegrillt, eindecken. Foto: Dieter Renner
Wer´s nicht gar so vegan wollte, konnte sich natürlich auch an verschiedenen Würsteln, von Josef Kerner gegrillt, eindecken. Foto: Dieter Renner
Selbstverständlich konnte man im Verkaufsraum auch an diesem Tag Vogelfutter und andere Naturutensilien kaufen - oder sich auch nur mit Informationsmaterial eindecken. - Foto: Dieter Renner
Selbstverständlich konnte man im Verkaufsraum auch an diesem Tag Vogelfutter und andere Naturutensilien kaufen - oder sich auch nur mit Informationsmaterial eindecken. - Foto: Dieter Renner
Im „Labor“ boten Mitglieder des „Malkreises Miltach“ und andere Kunsthandwerker Kerzen und Selbstgebasteltes an. - Foto: Dieter Renner
Im „Labor“ boten Mitglieder des „Malkreises Miltach“ und andere Kunsthandwerker Kerzen und Selbstgebasteltes an. - Foto: Dieter Renner
Kaum jemand beherrscht das alte Kunsthandwerk Körbe flechten besser als Albert Blab. Hier wird er unterstützt von Hilde Karl aus Miltach. - Foto: Dieter Renner
Kaum jemand beherrscht das alte Kunsthandwerk Körbe flechten besser als Albert Blab. Hier wird er unterstützt von Hilde Karl aus Miltach. - Foto: Dieter Renner
Der Malkreis Miltach beteiligt sich seit vielen Jahren am Schrazlmarkt. - Foto: Dieter Renner
Der Malkreis Miltach beteiligt sich seit vielen Jahren am Schrazlmarkt. - Foto: Dieter Renner
Am Amnesty International-Stand konnten sich Besucher informieren oder sich sogar an Unterschriftenaktionen beteiligen. - Foto: Dieter Renner
Am Amnesty International-Stand konnten sich Besucher informieren oder sich sogar an Unterschriftenaktionen beteiligen. - Foto: Dieter Renner
Kinder konnten ihre Näschen zum Düfte erschnuppern einsetzen. - Foto: Dieter Renner
Kinder konnten ihre Näschen zum Düfte erschnuppern einsetzen. - Foto: Dieter Renner
Im Saal wurde an verschiedenen Ständen Kunsthandwerkliches zum Verkauf angeboten. - Foto: Peter Hartl
Im Saal wurde an verschiedenen Ständen Kunsthandwerkliches zum Verkauf angeboten. - Foto: Peter Hartl
Foto: Peter Hartl
Foto: Peter Hartl
Der Elternbeirat des Kinderhauses verkaufte weihnachtliche Deko-Materialien. - Foto: Peter Hartl
Der Elternbeirat des Kinderhauses verkaufte weihnachtliche Deko-Materialien. - Foto: Peter Hartl
Die Arnschwanger Imker, die seit vielen Jahren der LBV-Kreisgruppe sehr verbunden sind, boten Kerzen und anderes aus Honigwachs und natürlich auch Honig zum Kauf an. - Foto: Dieter Renner
Die Arnschwanger Imker, die seit vielen Jahren der LBV-Kreisgruppe sehr verbunden sind, boten Kerzen und anderes aus Honigwachs und natürlich auch Honig zum Kauf an. - Foto: Dieter Renner
Foto: Dieter Renner
Foto: Dieter Renner
Foto: Dieter Renner
Foto: Dieter Renner
Auch in diesem Jahr war die LBV-Partnerschule Grundschule Arnschwang mit einem Stand vertreten. - Foto: Dieter Renner
Auch in diesem Jahr war die LBV-Partnerschule Grundschule Arnschwang mit einem Stand vertreten. - Foto: Dieter Renner
Für die Tombola zugunsten der Naturschutzjugendarbeit hatten viele Geschäfte und Betriebe Preise gestiftet. Auch in diesem Jahr wurde dadurch wieder ein stattlicher Betrag "erwirtschaftet". - Foto: Dieter Renner
Für die Tombola zugunsten der Naturschutzjugendarbeit hatten viele Geschäfte und Betriebe Preise gestiftet. Auch in diesem Jahr wurde dadurch wieder ein stattlicher Betrag "erwirtschaftet". -  Foto: Dieter Renner
Das gibt es nur beim LBV: Die Käufer bestimmen beim Bücherflohmarkt den Preis selbst. - Foto: Dieter Renner
Das gibt es nur beim LBV: Die Käufer bestimmen beim Bücherflohmarkt den Preis selbst. - Foto: Dieter Renner
Christl Fischer als „Bluadige Luzier“ las im Märchenraum mit einem Perchten und dem „Dammerl mit`m Hammerl“ Geschichten für die Kinder. - Foto: Dieter Renner
Christl Fischer als „Bluadige Luzier“ las im Märchenraum mit einem Perchten und dem „Dammerl mit`m Hammerl“ Geschichten für die Kinder. - Foto: Dieter Renner
Unter der Anleitung der ehemaligen BFDlerin Viki Lissek und weiteren Helfern konnten die Kinder ein „duftendes Orangen-Windlicht“ herstellen. - Foto: Dieter Renner
Unter der Anleitung der ehemaligen BFDlerin Viki Lissek und weiteren Helfern konnten die Kinder ein „duftendes Orangen-Windlicht“ herstellen. - Foto: Dieter Renner
Christbaumkugeln selbst bemalen! Gibt´s was Schöneres? - Foto: Dieter Renner
Christbaumkugeln selbst bemalen! Gibt´s was Schöneres? - Foto: Dieter Renner
Die Laubsägearbeiten zum Aussägen des Vogels des Jahres, des Waldkauzes, fanden wieder großen Zuspruch. Foto: Dieter Renner
Die Laubsägearbeiten zum Aussägen des Vogels des Jahres, des Waldkauzes, fanden wieder großen Zuspruch. Foto: Dieter Renner
Das Bemalen des Vogels erforderte Konzentration und Geschick. - Foto: Dieter Renner
Das Bemalen des Vogels erforderte Konzentration und Geschick. - Foto: Dieter Renner
Aber es machte sichtlich großen Spaß. - Foto: Dieter Renner
Aber es machte sichtlich großen Spaß. - Foto: Dieter Renner
Beim Aussägen war gelegentlich die Hilfestellung eines Betreuers notwendig. - Foto: Dieter Renner
Beim Aussägen war gelegentlich die Hilfestellung eines Betreuers notwendig. - Foto: Dieter Renner
Wie im Vorjahr erfreute Maximilian Koller mit seinem Saxophon die Gäste. - Foto: Dieter Renner
Wie im Vorjahr erfreute Maximilian Koller mit seinem Saxophon die Gäste. - Foto: Dieter Renner
In diesem Jahr wurde er von Siggi Lee Nachreiner mit der Trompete unterstützt. - Foto: Dieter Renner
In diesem Jahr wurde er von Siggi Lee Nachreiner mit der Trompete unterstützt. - Foto: Dieter Renner
Fasziniert waren die Kinder vom Lagerfeuer im Vorgarten. - Foto: Dieter Renner
Fasziniert waren die Kinder vom Lagerfeuer im Vorgarten. - Foto: Dieter Renner
 
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION