Auf neuen Stufen in den Eisvogelsteig

 

 

19.03.2019 - Dank der Unterstützung durch die Firma Garten- und Landschaftsbau Pohl GmbH, Jürgen Pohl aus Willmering konnten die Außenanlagen am LBV-Zentrum Mensch und Natur in Nößwartling weiter optimiert und gestaltet werden.

 

So hatte der Vorgarten im Rahmen eines Ausbildungsworkshops der betriebseigenen Azubis vor einigen Jahren eine neue Naturbühne erhalten und die Zufahrtsstraße bereichert mittlerweile eine ansehnliche Weidenallee.

 

Nun war der Zugang in den Eisvogelsteig an der Chamb in die Jahre gekommen und brauchte dringend eine Sanierung. Und auch bei diesem Projekt sagte die Firma Pohl ihre Unterstützung zu. An den ersten schönen Tagen Ende Februar rückte ein Azubitrupp samt Ausbilder und Fuhrpark im LBV-Zentrum an und gestaltete einen sehr naturnah gehaltenen Abstieg zu den Fluten der Chamb. Dabei übernimmt die Fa. Pohl nicht nur die ausführenden Arbeiten, sondern sponsert auch das nötige Material.

 

Die LBV-Kreisgruppe Cham freut sich sehr über dieses Engagement und sagt herzlich Danke!

 

 

Geschafft – der neue Zugang zum Eisvogelsteig am LBV-Zentrum wurde von den Azubis der Fa. Pohl gestaltet. - Foto: Firma Pohl
Geschafft – der neue Zugang zum Eisvogelsteig am LBV-Zentrum wurde von den Azubis der Fa. Pohl gestaltet. - Foto: Firma Pohl
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION