Regenwetter beeinträchtigte den LBV-Schrazl-Weihnachtsmarkt

Das regnerische Wetter vertrieb die Besucher des Schrazl-Marktes ins Cafe. - Foto: Dieter Renner
Das regnerische Wetter vertrieb die Besucher des Schrazl-Marktes ins Cafe. - Foto: Dieter Renner

 

Mit Christkindlwerkstatt, Liedeinlagen vom Kindergarten, Vorführen alter Handwerkskunst, schönen Geschenkideen für den Gabentisch, gemütlichem Weihnachtscafe und abendlichem Feuerzauber bot der LBV seinen Besuchern beim Schrazl-Weihnachtsmarkt eine ganze Menge. Leider spielte das Wetter nicht mit, aber trotz Regen kam eine große Anzahl von Besuchern.

 

 

Wie in den letzten Jahren zauberte die LBV-Kreisgruppe Cham wieder adventliche Stimmung ins LBV-Zentrum "Mensch und Natur". Am Sonntag öffnete der Schrazl-Weihnachtsmarkt wieder von 12 - 18 Uhr seine Pforten und bot den Besuchern ein vielfältiges Angebot an Handwerkskunst.

 

Nach der Begrüßung durch unseren LBV-Kreisgruppenvorsitzenden Karl-Heinz Schindlatz erfreute der Kindergarten Arnschwang die Besucher mit einem vorweihnachtlichen Tanz. - Foto: Dieter Renner
Nach der Begrüßung durch unseren LBV-Kreisgruppenvorsitzenden Karl-Heinz Schindlatz erfreute der Kindergarten Arnschwang die Besucher mit einem vorweihnachtlichen Tanz. - Foto: Dieter Renner

 

Aus einem ausgewählten Sortiment an Verkaufsartikeln wie handgefertigten Weidenkörben, Geklöppeltem, Getöpfertem, Genähtem, Gestricktem, Gefilztem und Zubehör für das Weihnachtskripperl konnte ebenso ausgewählt werden wie aus Bienenwachsartikeln und Gebasteltem von den Kindern der Schule Arnschwang und dem Elternbeirat des Kinderhauses Arnschwang.

 

 

Spinnen mit dem Spinnrad - demonstriert von der Jugend! - Foto: Dieter Renner
Spinnen mit dem Spinnrad - demonstriert von der Jugend! - Foto: Dieter Renner
Bei Adalbert Blab konnte man die Handwerkskunst des Korbflechtens hautnah miterleben. - Foto Peter Hartl
Bei Adalbert Blab konnte man die Handwerkskunst des Korbflechtens hautnah miterleben. - Foto Peter Hartl
Die Arnschwanger Imker boten neben Honig Wachsartikel zum Kauf an. - Foto Peter Hartl
Die Arnschwanger Imker boten neben Honig Wachsartikel zum Kauf an. - Foto Peter Hartl
Am Imkerstand konnten auch Christbaumanhänger aus Bienenwachs gegossen werden. - Foto: Peter Hartl
Am Imkerstand konnten auch Christbaumanhänger aus Bienenwachs gegossen werden. - Foto: Peter Hartl
Verkaufsgespräch am Kerzenstand! - Foto: Dieter Renner
Verkaufsgespräch am Kerzenstand! - Foto: Dieter Renner
Wie jedes Jahr war der Miltacher Malkreis mit einem Verkaufsstand vertreten. - Foto: Dieter Renner
Wie jedes Jahr war der Miltacher Malkreis mit einem Verkaufsstand vertreten. - Foto: Dieter Renner
Weitere Möglichkeiten zum Kauf von weihnachtlicher Dekoration gab es im Labor. - Foto: Dieter Renner
Weitere Möglichkeiten zum Kauf von weihnachtlicher Dekoration gab es im Labor. - Foto: Dieter Renner
Foto: Dieter Renner
Foto: Dieter Renner
Im Verkaufsraum im Erdgeschoss konnte man sich Hilga Siebenhörl mit Vogelfutter und LBV-Informationsbroschüren eindecken. - Foto: Dieter Renner
Im Verkaufsraum im Erdgeschoss konnte man sich Hilga Siebenhörl mit Vogelfutter und LBV-Informationsbroschüren eindecken. - Foto: Dieter Renner
Schaffelle, Kürbisse und Bio-Käse wurden im Mühlendurchgang von Daniela Fischer, Bio-Bauernhof, Neukirchen b.hl.Blut angeboten. - Foto: Dieter Renner
Schaffelle, Kürbisse und Bio-Käse wurden im Mühlendurchgang von Daniela Fischer, Bio-Bauernhof, Neukirchen b.hl.Blut angeboten. - Foto: Dieter Renner
Eltern des Kinderhauses verkauften Selbstgebasteltes. - Foto: Peter Hartl
Eltern des Kinderhauses verkauften Selbstgebasteltes. - Foto: Peter Hartl
Auch die Grundschule Arnschwang beteiligte sich mit einem Verkaufsstand am Schrazlmarkt. - Foto: Dieter Renner
Auch die Grundschule Arnschwang beteiligte sich mit einem Verkaufsstand am Schrazlmarkt. - Foto: Dieter Renner
Weitere Verkaufsstände im Vortragsraum im 1. Stock! - Foto: Dieter Renner
Weitere Verkaufsstände im Vortragsraum im 1. Stock! - Foto: Dieter Renner
Foto: Dieter Renner
Foto: Dieter Renner
Weihnachtsgebäck vom Feinsten! - Foto: Dieter Renner
Weihnachtsgebäck vom Feinsten! - Foto: Dieter Renner
Eine große Zahl von Weihnachts-Dekorationsartikeln war im Angebot! - Foto: Dieter Renner
Eine große Zahl von Weihnachts-Dekorationsartikeln war im Angebot! - Foto: Dieter Renner
Am Stand von Amnesty international sammelte Annegret Weinzierl Unterschriften für die Freilassung von widerrechtlich inhaftierten Frauen. - Foto: Dieter Renner
Am Stand von Amnesty international sammelte Annegret Weinzierl Unterschriften für die Freilassung von widerrechtlich inhaftierten Frauen. - Foto: Dieter Renner
Im "Eine-Welt-Laden" wurden "faire Produkte" zum Kauf angeboten. - Foto: Dieter Renner
Im "Eine-Welt-Laden" wurden "faire Produkte" zum Kauf angeboten. - Foto: Dieter Renner

 

Einmal mehr erwies sich die aktuelle LBV-BFDlerin Dr. Angelika Nelson als gewaltige Bereicherung der LBV-Umweltstation. Beim Schrazlmarkt überzeugte sie als Geschichtenvorleserin, der es gelang, die vielen Kinder in ihren Bann zu ziehen.

 

 

 

Aufmerksam lauschen die Kinder den Geschichten von Angelika Nelson. - Foto: Dieter Renner
Aufmerksam lauschen die Kinder den Geschichten von Angelika Nelson. - Foto: Dieter Renner

 

 

Selbstverständlich gehört auch der Bücherflohmark, geleitet von Dr. Wolfgang Weinzierl, zum festen Bestandteil des Schrazlmarktes. Hier dürfen die Kunden den Preis der Bücher selbst festlegen.

 

Zwei Flötenspieler aus Arnschwang - zuletzt unterstützt von Dr. Angelika Nelson - erfreuten die Besucher mit weihnachtlichen Musikstücken.

 

 

 

Ein fester Bestandteil des Schrazlmarktes: Der Bücherflohmarkt! - Foto: Dieter Renner
Ein fester Bestandteil des Schrazlmarktes: Der  Bücherflohmarkt! - Foto: Dieter Renner
Eine musikalische Bereicherung des Schrazlmarktes: das Flötenduo aus Arnschwang! - Foto: Dieter Renner
Eine musikalische Bereicherung des Schrazlmarktes: das Flötenduo aus Arnschwang!  - Foto: Dieter Renner

 

Besonders freuten sich die Kinder wieder auf die Christkindlwerkstatt am Dachboden und im Saal: Fleißige Kinderhände sägten, hämmerten, bohrten, malten und klebten um am Ende wunderschöne Weihnachtsgeschenke mit nach Hause nehmen zu können. Unter fachkundiger Anleitung entstanden richtige Kunstwerke.

 

 

 

Die Starstecker müssten zunächst mit einer Laubsäge ausgesägt, ..... - Foto: Dieter Renner
Die Starstecker müssten zunächst mit einer Laubsäge ausgesägt, ..... - Foto: Dieter Renner
.... dann mit Schleifpapier gerundet .... - Foto: Dieter Renner
.... dann mit Schleifpapier gerundet .... - Foto: Dieter Renner
.... und zuletzt bemalt werden. - Foto: Dieter Renner
.... und zuletzt bemalt werden. - Foto: Dieter Renner
Unter Anleitung des ehemaligen BFDlers Christoph Höchbauer konnte eine Wunschnuss hergestellt werden. - Foto: Dieter Renner
Unter Anleitung des ehemaligen BFDlers Christoph Höchbauer konnte eine Wunschnuss hergestellt werden. - Foto: Dieter Renner
Auch weitere ehemalige BFDler und -innen, hier Viki Lissek und Dirk Überhör, engagierten sich in der Christkindlwerkstatt. - Foto: Dieter Renner
Auch weitere ehemalige BFDler und -innen, hier Viki Lissek und Dirk Überhör, engagierten sich in der Christkindlwerkstatt. - Foto: Dieter Renner
Wie macht man ein Hecken-Mobile? Der ehemalige BFDler Jeremias Althammer gibt die entsprechenden Anweisungen. - Foto: Dieter Renner
Wie macht man ein Hecken-Mobile? Der ehemalige BFDler Jeremias Althammer gibt die entsprechenden Anweisungen. - Foto: Dieter Renner

 

Wie alle Jahr gab es  eine Tombola zugunsten der Naturschutzjugendarbeit mit vielen schönen Preisen und auch der Bücherflohmarkt und der Märchenraum öffneten wieder ihre Türen.

Wer bei der Tombola etwas gewinnen wollte, müsste sich natürlich zuvor ein Los verkaufen. Den Losverkauf übernahm unsere Jugendbeauftragte Franziska Hartl. - Foto: Dieter Renner
Wer bei der Tombola etwas gewinnen wollte, müsste sich natürlich zuvor ein Los verkaufen. Den Losverkauf übernahm unsere Jugendbeauftragte Franziska Hartl. - Foto: Dieter Renner
Die Tombola - einmal mehr organisisiert von Katja Stoiber - brachte wieder einen satten Gewinn in die LBV-Kasse. - Foto: Dieter Renner
Die Tombola - einmal mehr organisisiert von Katja Stoiber - brachte wieder einen satten Gewinn in die LBV-Kasse. - Foto: Dieter Renner

 

Im Vorgarten fanden auf der kleinen Bühne Aufführungen statt: Um 14.00 Uhr stimmte der Kindergarten Arnschwang mit adventlichen Liedern auf den Beginn der Adventszeit ein und bei Einbruch der Dämmerung erhellte ein beeindruckender Feuerzauber den Abend. Dazwischen erklangen immer wieder weihnachtliche Weisen.

 

 

Schafe aus dem Neukirchener Biohof von Daniele Fischer sorgten für weihnachtliches Ambiente. - Foto: Peter Hartl
Schafe aus dem Neukirchener Biohof von Daniele Fischer sorgten für weihnachtliches Ambiente. - Foto: Peter Hartl
Haus- und Hofmeister Josef Kellner mit Tochter bereitete im Vorgarten wieder einen köstlichen Zapfenschmaus für Vögel zu. - Foto: Dieter Renner
Haus- und Hofmeister Josef Kellner mit Tochter bereitete im Vorgarten wieder einen köstlichen Zapfenschmaus für Vögel zu. - Foto: Dieter Renner
Zu einem Highlight des Schrazlmarktes wurde der Schottische Feuerzauber. Der Künstler beim Feuerschlucken .... - Foto: Dieter Renner
Zu einem Highlight des Schrazlmarktes wurde der Schottische Feuerzauber. Der Künstler beim Feuerschlucken .... - Foto: Dieter Renner
.... und beim Feuerspeien! - Foto: Dieter Renner
.... und beim Feuerspeien! - Foto: Dieter Renner

 

Aus den Budenständen zog der köstliche Duft von frischgebackenen Waffeln,  Bratwürsteln und Glühwein durchs LBV - Zentrum.

Unbeeindruckt vom Regenwetter verkauften die LBV-Aktivisten Lisa Rahm und Lisa Steidl Caipa und Waffeln mit Puderzucker. - Foto: Dieter Renner
Unbeeindruckt vom Regenwetter verkauften die LBV-Aktivisten Lisa Rahm und Lisa Steidl Caipa und Waffeln mit Puderzucker. - Foto: Dieter Renner
Die Vorstandsmitglieder Heidi Brandl und Anton Weidner waren für den Punschverkauf zuständig. - Foto: Dieter Renner
Die Vorstandsmitglieder Heidi Brandl und Anton Weidner waren für den Punschverkauf zuständig. - Foto: Dieter Renner
Michael Bauer bewährt sich nicht nur als LBV-Schriftführer sonder auch als "Griller" von köstlichen Vegeburger. - Foto: Dieter Renner
Michael Bauer bewährt sich nicht nur als LBV-Schriftführer sonder auch als "Griller" von köstlichen Vegeburger. - Foto: Dieter Renner
Natürlich fanden auch die von Josef Kerner gegrillten Würstel ihre Abnehmer. - Foto: Dieter Renner
Natürlich fanden auch die von Josef Kerner gegrillten Würstel ihre Abnehmer. - Foto: Dieter Renner

 

Nach so viel Anschauen und Entdecken lud das Weihnachtscafe die Besucher mit leiser Hirtenmusik zum ruhigen Verweilen ein.

 

Bericht: Peter Hartl

Das bewährte LBV-Helferteam mit Ursula Groth, Andrea Rumm, Rosi Mühlbauer und Martina Vogl an der Cafe-Theke! - Foto: Dieter Renner
Das bewährte LBV-Helferteam mit Ursula Groth, Andrea Rumm, Rosi Mühlbauer und Martina Vogl an der Cafe-Theke! - Foto: Dieter Renner
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION