Schmaderer-Weiher

Der bereits gestaltete obere Schmaderer-Weiher - Foto: Dieter Renner
Der bereits gestaltete obere Schmaderer-Weiher - Foto: Dieter Renner
2016 soll der untere Schmaderer-Weiher ebenfalls optimiert werden. Foto: Dieter Renner
2016 soll der untere Schmaderer-Weiher ebenfalls optimiert werden. Foto: Dieter Renner

 

Seit zwei Jahren ist unsere Kreisgruppe im Besitz der Schmaderer-Weiher in der Gemeinde Pemfling. Es handelt sich dabei um einen ganzen Weiher-Komplex, der im Zuge von Ausgleichsmaßnahmen u.a. für Straßenbauten dem LBV von der Unteren Naturschutzbehörde vermittelt wurde. Ankauf sowie die Gestaltungsmaßnahmen wurden dabei zu 100% finanziert. Im letzten Jahr wurde ein großer Weiher mit ca. 3ha und 4 kleinere Teiche für Naturschutzzwecke bereits optimiert. Ufer wurden abgeflacht, Inseln neu geschaffen, unterschiedliche Tiefenzonierungen angelegt und eine Quelle, die sich im Gebiet befindet, renaturiert. Eine ähnliche Maßnahme ist für 2016 am unteren ebenfalls ca. 3 ha großen Weiher geplant. Bei der Vorstandssitzung im Juni 2015 erläuterten der stellvertretende Kreisvorsitzende Tino Gmach und Geschäftsstellenleiter Markus Schmidberger die bisher durchgeführten Gestaltungsmaßnahmen und berichteten auch von einvernehmlichen Lösungen bei allen strittigen Fragen mit den benachbarten Landwirten und der Bereitschaft der Jagdpächter, in diesem Gebiet gänzlich auf die Wasservogeljagd zu verzichten.

Dass hier der Einsatz der KG auch hinsichtlich Artenschutz berechtigt war, zeigt z.B. das Vorkommen der Wurzelnden Simse, einer Rote Liste 3-Art, und des Gift-Hahnenfußes mit dem einzigen bekannten Standort im Dreieck zwischen Donau, Naab und tschechischer Grenze. Auch der Schlammpeitzger, eine sehr seltene Fischart, in Deutschland eine Rote Liste 2-Art, konnte bereits nachgewiesen werden.

Wurzelnde Simse - Foto Dieter Renner
Wurzelnde Simse - Foto Dieter Renner
Gift-Hahnenfuß - Foto: Dieter Renner
Gift-Hahnenfuß - Foto: Dieter Renner
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION