Lust auf Natur?

Spiel, Abenteuer und Spaß in der Natur sind garantiert in der neuen LBV-Naturschutzjugendgruppe in Rimbach – wer mitmachen möchte, kann sich ab sofort anmelden! - Foto: LBV-Archiv
Spiel, Abenteuer und Spaß in der Natur sind garantiert in der neuen LBV-Naturschutzjugendgruppe in Rimbach – wer mitmachen möchte, kann sich ab sofort anmelden! - Foto: LBV-Archiv

 

Zehn Jahre nach der Gründung der ersten LBV-Kindergruppe startet die Gruppe in die zweite Runde.

 

Wer will mitmachen? Schon mal einen Froschlaich gefühlt? Den Fluss gespürt? Fledermäuse gehört? Einem Turmfalken ins Nest geschaut? Nein? Na dann wird es höchste Zeit! Jeden zweiten Samstag im Monat haben 20 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren wieder die Möglichkeit, einmal im Monat die Umgebung von Rimbach naturkundlich genau unter die Lupe zu nehmen.

 

Nachdem die 2005 gegründeten "Woidschrazl" nun aus den Kinderschuhen gewachsen sind, startete die Gruppe vor einigen Jahren neu durch. Mittlerweile werden die Kinder von unserer neuen Jugendbeauftragten Franziska Hartl betreut und dazu angeleitet, wie sie die Natur mit allen Sinnen erfahren und sie im wahrsten Sinne des Wortes begreifen können. Auf spielerische Art und Weise erhalten sie Einblick in die heimische Tier-und Pflanzenwelt.

 

Je nach Jahreszeit und Witterung werden altersgerechte Outdoor-Aktionen unternommen. Bei jedem Treffen wird etwas in der Natur, mit der Natur und für die Natur unternommen.

So wird beispielsweise die Hecke erkundet, der Kollerbach genauestens unter die Lupe genommen, Fledermaus- und Vogelkästen gebastelt, aufgehängt und untersucht, Wildkräuterbutter hergestellt, Schwammerlexkursionen durchgeführt, der Imker besucht, mit dem Förster wird man im Wald unterwegs sein, und und und...

 

Wer also Lust hat, herauszufinden, was in und um Rimbach so alles kreucht und fleucht, der ist herzlich eingeladen.

 

Wenden Sie sich einfach an das LBV-Zentrum "Mensch und Natur" (Tel.: 09977-8227) oder direkt an unsere Jugendbeauftragte Franziska Hartl (0152-07604399.

 


 

Die nachfolgenden Bilder sollen Ihnen einen Eindruck über die vielfältigen Aktivitäten der NAJU Rimbach verleihen.

 

 

Woidschrazl (Foto: Katja Stoiber)
Woidschrazl (Foto: Katja Stoiber)
Naju Rimbach (Foto: Katja Stoiber)
Naju Rimbach (Foto: Katja Stoiber)
Naju Rimbach (Foto: Katja Stoiber)
Naju Rimbach (Foto: Katja Stoiber)
Naju Rimbach (Foto: Katja Stoiber)
Naju Rimbach (Foto: Katja Stoiber)

 

Die Aktivitäten der ehemaligen BetreuerInnen Katja Stoiber, Barbara Hrabetz, Nina Mühlbauer und Tobias Singer fanden auch in einigen Auszeichnungen ihren Niederschlag:

 

Die Woidschrazl aus Rimbach konnten einen mit 1000 € dotierten Preis der Drogeriemarktkette dm gewinnen und die Gartenkrümel (ehemalige NAJU-Gruppe Tiefenbach unter Leitung von Tobias Singer) wurden 2009 zur Kindergruppe des Jahres im LBV gewählt.

 

 



© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION