Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV Kreisgruppe Cham

Titelfoto: winterlicher Bach, Dr. Eberhard Pfeuffer_LBV Bildarchiv

Herzlich Willkommen bei der LBV Kreisgruppe Cham

Die Kreisgruppe Cham des LBV (Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.) setzt sich für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein. Wir schützen Arten und deren Lebensräume, bringen Naturschutz lokal voran und fördern dadurch ein Miteinander von Mensch und Natur. An der vom Bayerischen Umweltministerium anerkannten Umweltstation Mensch & Natur in Nößwartling vermitteln wir Werte zur nachhaltigen Entwicklung bereits ab dem Kindesalter.

Wir sind engagiert in allen Bereichen der Natur und der Umweltbildung

 Veranstaltungen wie Vorträge und Exkursionen finden wieder statt, auch Kindergeburtstage können Sie buchen sowie unser Erlebnis im Fluss, den Eisvogelsteig (ab April). Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen entsprechend an: 09977 / 8227 oder cham@lbv.de.

Aktuell interessant und wichtig

Weitere aktuelle Berichte gibt's auf unserem BLOG.

Sammelwoche für Bayerns Natur vom 8. bis 14. Mai 2023 - jede*r kann mitmachen!

Euer Engagement, das großartige Engagement vieler Schulen bei der LBV-Sammelwoche, macht es möglich, im Landkreis Cham Umweltbildungsarbeit und Naturschutzprojekte durchzuführen. Jährlich können rund 2000 Schüler in unserer Umweltstation, im LBV-Zentrum Mensch und Natur oder vor Ort an der Schule, orientiert am Lehrplan und basierend auf einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) Natur erforschen und erleben.

Ob bedrohte Pflanzen- oder Tierarten, die LBV-Kreisgruppe Cham setzt sich für die Vielfalt unserer heimischen Natur ein, zum Beispiel in den derzeit laufenden Artenschutzprojekten für den Feuersalamander und die Gelbbauchunken. Dank eurer Unterstützung können wir der Artenvielfalt bereits auf über 100 ha Pacht- und Eigentumsflächen im Landkreis Cham wieder freien Raum geben.

Schülerinnen und Schüler in ganz Bayern sammeln einmal im Jahr Spenden für den Naturschutz vor Ort. Helft heuer bitte wieder mit!

Anmeldung und Versand der Sammelunterlagen erfolgen zentral über die LBV–Landesgeschäftsstelle, die Betreuung der Sammlung läuft wie gewohntüber unsere Kreisgruppe.

Foto: Beck Katharina _LBV Bildarchiv

Vortrag: Flora vor der Haustüre – von der Anemone bis zum Ziest

Am Freitag, den 11. Februar lädt die LBV-Kreisgruppe Cham ganz herzlich zu einem Lichtbildervortrag von Dirk Jödicke über die Pflanzenwelt vor unserer Haustüre ins LBV-Zentrum Mensch und Natur nach Nößwartling.

 

In seinem Vortrag zeigt der Hobbyfotograf Dirk Jödicke die heimische Natur der Oberpfalz aus einer eher ungewöhnlichen Perspektive.

Alle Besucher des Vortrags erwarten wieder herrliche Aufnahmen in der bekannt hochprofessionellen Fotoqualität von Dirk Jödicke.

 

Der Vortrag beginnt am 11. Februar um 19.30 Uhr im LBV-Zentrum Mensch und Natur. Der Unkostenbeitrag beträgt für Erwachsene 4 € und für Kinder 1 €, LBV-Mitglieder haben freien Eintritt.

Wer gerne zum Vortrag kommen möchte, meldet sich bis 7.Februar unter cham@lbv.de oder Tel. 09977 8227 im LBV-Zentrum an. 

Foto: Scharbockskraut, D. Jödike

Zum Schutz des Auerhuhns - bitte auf markierten Wegen bleiben

Es wird kalt, der erste Schnee ist schon gefallen und für die Tiere wird es nun schwieriger ausreichend Futter zu finden. So auch für das Auerhuhn Tetrao urogallus, das außerhalb der Alpen nur noch auf dem Höhenkamm des bayerisch-tschechischen Grenzgebirges ein stabiles Vorkommen hat. Daher wird gerade im Nationalpark Bayerischer Wald grenzübergreifend nach Tschechien viel Wert auf den Schutz dieser seltenen Vogelart gelegt.

Jede*r kann dazu beitragen, dass die Auerhühner genügend Rückzugsraum zum Überleben haben. Wichtigste Regelung dazu ist das von 15. November bis 15. Juli geltende Wegegebot. Wanderer, bitte bleibt im harten Winter und auch noch während der Aufzucht der Küken bis in den Sommer ausschließlich auf markierten Wanderwegen. So könnt ihr die Natur erleben und schützen.

Foto: Auerhahn bei der Balz, Heinz Shindlatz, KG Vorsitzender

Online-Vorträge "Artenvielfalt im eigenen Garten"

Wer wünscht es sich nicht, dass es direkt vor der Haustüre summt und brummt, die Vögel zwitschern und es das ganze Jahr über blüht? Doch was braucht es im Garten, um die richtigen Lebensbedingungen für die verschiedenen Bewohner und Pflanzen zu schaffen, damit sich alle wohlfühlen? Wir verraten es in unseren 60-minütgen Online Vorträgen über den ganzen Winter!

Termine

30.11.2022: „Vögel in Gärten“ mit Angelika Nelson

13.12.2022: „Amphibien in Gärten“ mit Christian Köbele

18.01.2023: „Schmetterlinge in Gärten“ mit Markus Brindl

31.01.2023: „Wildbienen in Gärten“ mit Tarja Richter

08.02.2023: „(Heimische) Gehölze und Bäume in Gärten“ mit Rudolf Wittmann

Kostenlos anmelden unter www.lbv.de/garten vortraege

Foto: Thomas Staab

Ressourcenschonende Selbstversorgung aus dem Garten - Permakultur Lehrgang 2022-2023

Immer mehr Menschen haben den Wunsch, Selbstversorger zu werden und dabei klimaverträglich und ressourcenschonend zu gärtnern. Genau für diese Menschen bietet die Permakulturgärtnerin Nadia Krol am LBV-Zentrum Mensch und Natur in Nößwartling einen Jahreslehrgang aus 12 Modulen zur Selbstversorgung aus dem Garten, der im Oktober startete und am Sonntag, 19.02.2023 mit einem fünften Modul fortgesetzt wird. Der Kurs dauert von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr. Thema dieses Moduls sind

Gartenbau: Planungsgrundlagen meines Gartens; bewährte Techniken und Werkzeuge; Ernte und Lagerung. Praktische Arbeit: Pflege von Jungpflanzen; Vorbereitung der Beete.  

Wer sich für die Teilnahme am Lehrgang interessiert, kann sich unter Tel 09977-8227 oder cham@lbv.de anmelden. Die Module werden bei Anwesenheit direkt bezahlt. Die Teilnehmergebühr für die Jahresteilnahme beträgt 15 €, für LBV-Mitglieder 13 € pro Modul. Eine Teilnahme an einem Einzelmodul kostet 20 €, für LBV-Mitglieder 15 €.

Neben der Jahresteilnahme ist es auch möglich, die Module einzeln zu buchen. Ein Einstieg ist zu jeder Zeit möglich.

Themenplan Lehrgang Permakultur 2022-2023
Den gesamten (Okt 2022 bis Sep 2023) Themenplan mit Terminen zum Lehrgang Permakultur hier herunterladen
Themenplan_Permakultur 2022-23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.1 KB

Der Eisvogelsteig ist geschlossen - im April beginnt die Saison 2023

 

Unser Klettersteig im Fluss ist von April bis September von Montag bis Freitag und an Sonn- und Feiertagen nach Anmeldung für Sie geöffnet.

Bitte unbedingt Anmelden unter 09977 / 8227 oder cham@lbv.de.

Kosten: Teilnehmergebühr pro Person: 6 €

 

Öffnungszeiten des Eisvogelsteigs

Montag bis Freitag: 12.00 Uhr - 16.00 Uhr

an Sonn- und Feiertagen: 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr 

Während der bayerischen Schulferien:

Montag bis Freitag: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

Jahresbericht 2021 LBV Oberpfalz

Der  LBV-Jahresbericht 2021 aus der Vogel- & Umweltstation Regenstauf sowie der Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz steht zum Download bereit.

Jahresbericht 2021 LBV Oberpfalz
Jahresbericht der Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz
LBV-Jahresbericht 2021 Oberpfalz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

LBV-Jahresbericht 2021

Der aktuelle LBV-Jahresbericht 2021 über Aktivitäten des LBV zu den Themen Naturschutzpolitik, Arten- und Biotopschutz, Ehrenamt, NAJU Naturschutzjugend im LBV, Umweltbildung, Schutzgebiete, Stiftung Bayerisches Naturerbe und Finanzen steht zum Download bereit.

Nov 2021

LBV Jahresbericht

Jahresheft 2021 LBV Cham

Das Jahresheft 2021 der Kreisgruppe Cham gibt mit zahlreichen Artikeln und Fotos Rückblicke auf Ereignisse und Veranstaltungen übers Jahr, wie z.B. das geheime Nachtleben auf der Drahtinsel, von Raritäten und Riesen, mit der High-Tech Drohne zur Rehkitzrettung und großem LBV-Quiz. Haben Sie Ihre Ausgabe verlegt? Sie finden das Heft auch online im Archiv.

Dez 2021

Jahresheft KG Cham


Video zum Eisvogelsteig

Seit Anfang April ist unser Eisvogelsteig, ein Kletterabenteuer im Fluss, wieder geöffnet. Unser Video gibt Einblicke was es heißt, den Fluss hautnah zu erleben.

Genießen Sie den Eisvogelsteig jetzt auch mit Ihrem eigenen Endgerät. Einfach den QR Code scannen, wenn Sie bei uns am Gelände sind und losgeht's. 

Hinweis: Sie benötigen ein Gerät, das über mobilen Datenzugang verfügt; aus technischen Gründen können wir Ihnen derzeit leider keinen WiFi-Hotspot anbieten. Für kabellose Kopfhörer ist Bluetooth-Funktionalität am Endgerät erforderlich.

April 2022

Video

LBV Naturschwärmer

Jeden Monat beschäftigen wir uns mit einem anderen Thema in der Natur und ihr könnt dabei Interessantes erfahren und mitmachen, meist vor der eigenen Haustür. 

17.01.2022
Bildung für nachhaltige Entwicklung

Der LBV podcast

Ausgeflogen - der LBV Podcast
Jeden 1. Donnerstag im Monat eine neue Folge

Der LBV-Podcast „Ausgeflogen“ soll die Held*innen des Naturschutzes in Bayern zu Wort kommen lassen, die sonst eher hinter den Kulissen tätig sind.

Gemeinsam sind wir unterwegs im ältesten Naturschutzverband Bayerns und treffen in jeder Folge neue Menschen, die sich für eine vielfältige Natur und den Schutz bedrohter Arten einsetzen. Diese Menschen kommen aus den verschiedensten Bereichen: Artenschutz, Umweltbildung und Biotopschutz.

05.05.2022

Podcast


Noch mehr Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV