Teufelsmauer/Eigentum

Bei Ried am Pfahl besitzt der LBV eine nur wenige hundert m² große Fläche. Trotz ihrer geringen Größe ist auch sie ein Hotspot der Artenvielfalt. Vor allem das Vorkommen des Kammmolches, einer europaweit bedrohten Molchart, ist hier zu nennen. Aber auch eine bestehende Silbergrasflur gehört zu den kleinen Kostbarkeiten dieses Biotops.