10. Dezember - Rotkehlchen

Die Auflösung des Adventsrätsels vom 10. Dezember ist

das Rotkehlchen.

 

Um auf die starken Veränderungen in unseren Gärten hinzuweisen, wurde das Rotkehlchen vor vielen Jahren bereits zum „Vogel des Jahres“ gewählt.

Im kommenden Jahr können Sie noch bis zum 15. Dezember online mitbestimmen, wer „Vogel des Jahres“ wird. Wählen Sie eine der 307 in Deutschland vorkommenden Vogelarten aus. Oder unterstützen Sie den Wachtelkönig, einen unscheinbaren Vogel unserer Wiesen, der für Klimaschutz und gegen den Verlust der Artenvielfalt steht.

 

 

Das Rotkehlchen freut sich als typischer Insektenfresser über insektenhaltiges Fettfutter oder getrocknete Insekten am Futterhaus. Auch Rosinen verschmäht es nicht.

 

Sein Gesang wird uns wieder im Frühling erfreuen.