17. Dezember - Seidenschwamz

Die Auflösung des LBV-Adventsrätsels vom 17. Dezember ist der Seidenschwanz.

 

Der wunderschöne amselgroße Vogel mit den bunten Flügelspitzen taucht vor allem in sehr kalten Wintern regelmäßig bei uns auf. In mittleren bis großen Trupps macht er sich über die verbliebenen Äpfel und Birnen an unseren Obstbäumen her. Sehr gerne verspeist er auch die Früchte der Eberesche. Gärten mit entsprechendem Baumbestand werden von ihm gerne besucht.

 

Charakteristisch ist das gelbe Band am Rand seines Schwanzes. Können Sie es entdecken?

Die geselliges Vögel rufen gerne um die Gruppe zusammen zu halten, vermuten Wisseschafter.