Mit der Blaumeise durch das (Vogel-)Jahr - die Jungen wachsen heran

Das Füttern der Küken fordert seinen Tribut von den Eltern, da sie mit saftigen, fetten Raupen im Nistkasten ein- und ausflattern.

 

Jedes Küken kann 100 Raupen pro Tag fressen. Um eine Brut von zehn Tieren zu füttern, müssen die Erwachsenen also bis zu 1.000 Raupen pro Tag finden.

 

Die Erwachsenen müssen auch die Kotsäcke der Küken entfernen, um das Nest sauber zu halten. Inzwischen sind die Federn der Küken gut entwickelt und sie sehen langsam so aus, als ob sie zum Fliegen fähig wären.