Unbeliebte Gäste am Esstisch

Ab August steuern die gelb schwarzen Insekten mit der

schlanken Taille verstärkt wieder Obstkuchen und Saft an, auch Schinken und Wurst finden sie unwiderstehlich. Der Genuss von Speisen unter freiem Himmel kann für uns Menschen deshalb schnell unangenehm werden. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob es in diesem Jahr wegen des kühlen und verregneten Frühlings, wie vermutet, eher weniger Wespen geben wird. 

Aber: die Begegnung mit den ungebetenen Gästen ist kein Grund zur Panik. Wir empfehlen: Ein mit Leitungswasser gefüllter Zerstäuber hilft, um die Insekten ganz einfach naturverträglich zu vertreiben.

Noch bis Sonntag 15. August kann man auch diese Hautflügler bei der Mitmach-Aktion "Insektensommer" melden.