08. März 2021
Die Deutschen wollen ihre Natur zurück, betitelt National Geographics einen Artikel über das Volksbegehren "Rettet die Bienen" und ein Interview mit Norbert Schäffer zu den Entwicklungen seit dem politischen Erfolg, im Vergleich zu anderen europäischen Staaten. "Natur ist nicht nur etwas, das „da draußen“ in den Alpen oder im Dschungel geschützt werden muss, sondern etwas, das uns überall umgibt, eingeflochten in die vertrautesten Landschaften - wenn wir Platz dafür schaffen." Die...
05. März 2021
Am vergangenen Sonntagmittag wurde in einem Waldstück bei Bischofsmais nahe der Kreisstraße REG 1 eine tote Luchsin aufgefunden. Das Tier wies nach Angaben der Polizei Verletzungen auf, die nicht auf einen Verkehrsunfall zurückzuführen seien. Nach einer anschließenden tierärztlichen Untersuchung liege der Verdacht einer bereits länger zurückliegenden Straftat nahe, weshalb weitere Untersuchungen erfolgen. Foto: Ralph Sturm
26. Februar 2021
Vortrag - Eine besondere Vogelart: der Wachtelkönig
Im Rahmen der bayernweiten Wiesen-brüterkartierung in 2021 sollen auch alle Vorkommen des Wachtelkönigs erfasst werden. Dr. Norbert Schäffer wird in diesem Vortrag Wiesenbrüter allgemein vorstellen und erläutern, worin sich der Wachtelkönig von anderen Arten unterscheidet und warum sein Schutz daher eine besonders große Herausforderung darstellt.
23. Februar 2021
Wie jedes Jahr nimmt uns Dirk Jödicke mit auf eine Reise zu zwei Ionischen Inseln um Orchideen zu entdecken - heuer erstmals online am 01. März 2021 um 19.30 Uhr mitnehmen. Das Thema des Zoom-Vortrags lautet: Cephalonia und Ithaka im Frühling - ein einzigartiges Orchideenparadies. Hier ist der Link zur Einwahl: Zoom-Meeting beitreten https://fau.zoom.us/j/98996556901?pwd=OHRqdzZSeGZuaUt5aGs0b3F2ZHJZdz09 Meeting-ID: 989 9655 6901; Kenncode: 423928 Unter...
15. Februar 2021
Die zehn gefiederten Top-Kandidaten wurden von dem Musiker und Ornithologen Dominik Eulberg musikalisch in Szene gesetzt
03. Februar 2021
Blaumeisen beginnen mit der Suche nach einem sicheren, warmen Ort, um mit dem Nestbau zu beginnen. Der Standort ist wichtig, da sie einen freien Einflug ins Nest benötigen und der Ort relativ unzugänglich für Prädatoren sein muss. Dazu zählt auch Ihre Hauskatze! Auch die Suche nach einem geeigneten Partner hat zu diesem Zeitpunkt oberste Priorität. Haben sich zwei gefunden, kann man oft beobachten wie ein Vogel vom anderen Futter erbettelt. So testet das Weibchen die Vaterqualitäten...
03. Februar 2021
Pro Garten wurden im Schnitt etwa 39 Vögeln gemeldet und damit fünf Vögel weniger als 2020. Gibt es also weniger Vögel in unseren Gärten? „Das kann man so nach einem Zähl-Wochenende nicht sagen, denn viele Faktoren können die Ursache dafür sein“, meint Kreisvorsitzender Karl-Heinz Schindlatz. Umherstreifende Hauskatzen im Garten, besseres Futter am Vogelhaus im Nachbargarten und die reiche Obst- und v.a. Apfelernte des vergangenen Herbstes können ein paar Ursachen sein....
26. Januar 2021
Während wir Corona-bedingt am Heimatort festsitzen ist ein Jungstorch aus dem Horst in Bad Kötzting 364 km in die Schweiz geflogen, um dort seinen ersten Winter zu verbringen. 215 Tage nach seiner Beringung im Horst durch Markus Schmidberger, Leiter des LBV Zentrums Mensch und Natur in Nösswartling, wurde der Weißstorch am 23.01.2021 beim BirdLife Naturzentrum Neeracherried, Kanton Zürich (Schweiz) wohlbehalten gesichtet und anhand seiner Ringnummer DER A 9063 identifiziert. "Eine Sichtung...
25. Januar 2021
Die Blaumeise ist ein häufiger Vogel in unserem Garten, den wir das ganze Jahr über beobachten können. Doch was macht eine Blaumeise eigentlich so übers Jahr? Stellvertretend für andere Singvögel in unserem Garten wollen wir uns in den nächsten Monaten hier das Leben einer Blaumeise genauer ansehen. Soviel können wir schon verraten, die Monate Mai und Juni sind arbeitsreiche Zeiten für Blaumeisen: Eier werden ausgebrütet, und die Schnäbel junger Küken, die von Tag zu Tag größer...
19. Januar 2021
Diesen Monat findet ihr im Familien-Projekt Naturschärmer Information, Mitmach-Aktionen, Tips und vieles mehr zum Thema Vögel. Zur Stunde der Wintervögel Anfang Januar wurden bereits viele Vogelbeobachtungen gemeldet, zur Zeit findet die Wahl zum Vogel des Jahres statt, aus den Top 10 soll ein Sieger gewählt werden und Origami-Eisvögel schmücken bereits so manche Umweltstation, vielleicht bald auch Euer Heim?

Mehr anzeigen